CDU Gemeindeverband Einrich – Herbstausflug 2015

CDU Gemeindeverband Einrich – Herbstausflug 2015

 

Die Reisegruppe am Silvrettastausee vor den schneebedeckten Gipfeln des Montafons.

 

Unser diesjähriger Ausflug führte vom 22. bis 25. Oktober an den Bodensee. Bereits am Anreisetag stand der Besuch des Zeppelinmuseums in Friedrichshafen auf dem Programm. Unter fachkundiger Führung konnten die Besucher noch einmal die Zeit der Luftschiffe bis zu dem Unglück der „Hindenburg“ 1937 Revue passieren lassen. Am 2. Tag stand der Bodensee mit der Blumeninsel Mainau und der Stadt Meersburg auf dem Programm. Eine Weinprobe in der Winzergenossenschaft Hagnau sorgte dann für Stimmung zum Ausklang des Tages. Bei herrlichem Sonnenschein ging es am 3. Tag in die Alpen, ins Montafon. Über die Silvretta- Hochalpenstraße führte die Reise zum Stausee. Ein kurzer Aufenthalt vor dem schneebedeckten Gipfel des Piz Buin entschädigte für das Fehlen eines geöffneten Gasthauses zur Mittagspause. Durch das Panznautal, über Lech am Arlberg und den Bregenzer Wald führte die Reise dann am Nachmittag zurück nach Friedrichshafen. Und schon war die schöne Zeit wieder vorbei. Nach einem ausgiebigen Frühstück stand die Heimreise auf dem Programm. Eine Fahrt über die Schwäbische Alp mit einem Zwischenstop in Blaubeuren mit der Besichtigung des „Blautopfes“, der zweitgrößten Karstquelle rundete das Programm ab.