Marcel Willig besucht FFW Katzenelnbogen

https://cdu-aar-einrich.de/wp-content/uploads/2019/04/FFW_Katzen-1.jpgMarcel Willig besucht FFW Katzenelnbogen

Vielen Dank Oliver Scheurer, Carsten Rübsamen und dem Team der Freiwillige Feuerwehr Stadt Katzenelnbogen für die Einblicke hinter die Kulissen und den offenen sowie vertrauten Austausch.

Im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes leisten unzählige ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger wichtige und großartige Arbeit für unser Allgemeinwohl.

Diese Leistung erbringen Sie mit hohem persönlichen Einsatz an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr. Den Feuerwehrmännern und -frauen gilt meine Wertschätzung, mein Respekt und mein herzlicher Dank.

Aus diesem Grund ist es mein Ziel, die ehrenamtlichen Kräfte wie auch den hauptamtlichen Gerätewart bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen und für sie bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. Ebenfalls muss eine moderne Ausbildung und eine zeitnahe Weiterbildung gewährt sein. Wir müssen das Engagement fördern und dürfen es nicht ausbremsen – ich denke hier besonders an den Feuerwehr-Nachwuchs in den Jugendwehren.

Meine Idee ist nach der Fusion einen Feuerwehrworkshop (ein Werkstattgespräch mit den Feuerwehren) zu organisieren, zum Austausch, um die Potentiale und Defizite der bisherigen Feuerwehren zu analysieren. Im Brandfall, bei Unfällen und Unwetter aber auch darüber hinaus ist die Feuerwehr für die Gesellschaft wichtig und deshalb müssen wir gute Rahmenbedingungen beibehalten oder schaffen.

Bildquelle: Marie-Luise Groß

Autor Beschreibung

Horst Klöppel