Renovierungsarbeiten im Freibad Katzenelnbogen

Wie schon im letzten Jahr angekündigt, wurde das Freibad für
die kommende Badesaison fit gemacht. Da die Erneuerung des Beckenanstriches im Herbst witterungsbedingt nicht gemacht werden konnte, musste es jetzt im Frühjahr passieren.

Schwimmbad

Um die Arbeiten durchzuführen bleibt nur ein
knappes Zeitfenster. Es darf keinen Frost mehr geben, keinen Regen und nach dem Anstrich muss eine ausreichende regenfreie Zeit zum Aushärten der Farbe bleiben. Also immer eine ganz knappe Sache. Durch die Schönwetterperiode vor Ostern konnte der gesamte Nichtschwimmerbereich neu gestrichen werden. Allein der Materialaufwand für die Spezialfarbe schlägt hier mit rd. 5000,- € zu Buche. Das Schwimmerbecken muss bis Herbst oder nächstes Frühjahr auf den neuen Anstrich warten.

Zur Zeit läuft die Befüllung der Becken und die Stadt hofft, rechtzeitig zu dem Beginn der sommerlichen Temperaturen die Badesaison eröffnen zu können.

Autor Beschreibung

Marcel Willig