Wahlprogramm 2019

Für die PDF hier klicken:
Zukunftsziele für 2024

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir bitten Sie um Unterstützung unseres CDU-Bürgermeisterkandidaten Marcel Willig und der CDU-Kandidaten für den Verbandsgemeinderat der neuen Verbandsgemeinde Aar-Einrich.
Sorgen Sie mit Ihrer Stimme dafür, dass die CDU im neuen Verbandsgemeinderat so stark vertreten ist, dass sie ihre Leitziele umsetzen kann.

Mit den nachfolgenden Leitzielen beschreiben wir die Situation, die wir für das Jahr 2024 erstreben. Unsere Leitziele dienen dazu, das gesellschaftliche und politische Handeln langfristig auszurichten

Die modernisierte Verwaltung der Verbandsgemeinde Aar-Einrich verfügt über eine effektive, bürger- und zukunftsorientierte Ablauf- und Aufbau-organisation, das sich im Rahmen der Bürgerbeteiligung und in der Öffent-lichkeit als transparent und nachvollziehbar darstellt.

Die Menschen in der Verbandsgemeinde Aar-Einrich finden trotz älter werdender Bevölkerung ausreichende Mobilitätsangebote vor. Alle Bürger und Bürgerinnen können umfassend am öffentlichen Leben der Gemeinde teilhaben und die infrastrukturellen Angebote nutzen.

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich spielen Zersiedlung und Leerstände von Immobilien keine Rolle und der Bedarf an Wohnraum wird gedeckt da die Stärkung der Innenentwicklung der Gemeinden erfolgreich war.

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich wird, in Zusammenarbeit mit kommu-nalen Bildungseinrichtungen, digitale Kompetenz vermittelt.

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich und die dazugehörigen Ortsgemeinden steigern ihre eigene Wertschöpfung, wovon auch die Innenentwicklung nachhaltig profitiert. Das Wirtschaften erfolgt auf Grundlage sauberer Energien.

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich ist eine Verbandsgemeinde, in der eine nachhaltige umweltfreundliche und starke Landwirtschaft existiert, welche sich dem Umfeld und der Öffentlichkeit gegenüber als sehr transparent zeigt.

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich orientiert sich bei ihrer Energie- und Klimapolitik an einer kontinuierlichen Steigerung der Energieeffizienz und einem nachhaltigen Umgang mit der Ressource Energie.

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich achtet auf die Erhaltung und Entwicklung der reichhaltigen Ressourcen des ländlichen Raumes und nutzt diese nachhaltig für sanften Tourismus, Naherholung und ein vielfältiges Kultur- und Erholungsangebot.

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich ist eine Verbandsgemeinde, in der die medizinische Grund-versorgung und die Gesundheitsprävention sichergestellt ist.

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich existiert ein starker generations-übergreifender Zusammenhalt und ein gegenseitiges Verständnis füreinander.

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich finden wir ein familienfreundliches Betreuungs- und Bildungssystem vor, das für alle Betroffenen angemessen auf die pädagogischen, sozialen und bildungspolitischen Herausforderungen vor Ort reagiert.

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich sind die Vereine ein nicht wegzudenkender Faktor in der lokalen Jugendarbeit, Freizeitgestaltung, der Wahrung des Brauchtums, der Gesundheitsprävention, des Ehrenamtes und der Förderung eines Gemeinschaftsbewusstseins. Sie profitieren von der Wert-schätzung der Verwaltung und deren Kommunikations-, Angebots- und Vernetzungsstrukturen.

Verwaltung und Bürgerbeteiligung

Die modernisierte Verwaltung der Verbandsgemeinde Aar-Einrich verfügt über eine effektive, bürger- und zukunftsorientierte Ablauf- und Aufbau-organisation, das sich im Rahmen der Bürgerbeteiligung und in der Öffentlichkeit als transparent und nachvollziehbar darstellt.
Dies erreichen wir, in dem wir…
…alle Abläufe in der Verwaltung erfasst und nachhaltig optimieren und die Aufbauorganisation bürgerfreundlich und transparent den Abläufen anpassen
…die beauftragte Online-Plattform (Informationsbereich, Downloadbereich, Antragsbearbeitung, Terminvereinbarung,…) mit entsprechender Kompetenz konstruktiv begleiten und auf eine zeitnahe Einführung gewährleisten
…unserem Grundsatz treu bleiben:
„Sparen, aber nicht um jeden Preis. Jeder ausgegebene Cent an Umlagen muß für die Bürger und die Ortsgemeinden den erwünschten Gegenwert haben“

Dorf- und Stadtentwicklung, Mobilität und Digitalisierung

Die Menschen in der Verbandsgemeinde Aar-Einrich finden trotz älter werdender Bevölkerung ausreichende Mobilitätsangebote vor. Alle Bürger und Bürgerinnen können umfassend am öffentlichen Leben der Gemeinde teilhaben und die infrastrukturellen Angebote nutzen.
Dies erreichen wir, in dem wir…
…den ÖPNV stärken
…das Angebot an Rad- und Fußwegen qualitativ und quantitativ aufwerten
…Initiativen, die Dienstleistungen, welche das Mobilitätsangebot zum Bürger und zur Bürgerin bringen, unterstützen
… ein Mobilitätskonzept erstellen und umsetzen

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich spielen Zersiedlung und Leerstände von Immobilien keine Rolle und der Bedarf an Wohnraum wird gedeckt da die Stärkung der Innenentwicklung der Gemeinden erfolgreich war.
Dies erreichen wir, in dem wir…
…Anreize schaffen, um primär die Leerstände in zentraler Lage zu beseitigen
…die Bauleitplanung auf die konkrete zukünftige Entwicklung der Bevölkerung ausrichten
…Freizeit- und Bildungsangebote im Wohnumfeld sowie die vorhandene Infrastruktur stärken
…eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft gründen
…bedarfsgerechte Gewerbe- und Baugebiete entwickeln

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich wird, in Zusammenarbeit mit kommunalen Bildungseinrichtungen, digitale Kompetenz vermittelt.
Dies erreichen wir, in dem wir…
…für eine gute digitale Ausstattung an unseren Schulen und Kindergärten sorgen
…für den zeitnahen Ausbau eines bedarfsgerechten digitalen Netzes sorgen
…eine Beratungsstelle einrichten die zu Themen, Medienerziehung in der Familie, altersgerechte Medienumgebung, zeitgemäßer Jugendmedienschutz, Schutz vor digitaler Gewalt, Erste Hilfe bei digitalem Mobbing etc. berät.

Wirtschaft, Handwerk und Gewerbe, Energie, Landwirtschaft, Umwelt , Innovation

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich und die dazugehörigen Ortsgemeinden steigern ihre eigene Wertschöpfung, wovon auch die Innenentwicklung nachhaltig profitiert. Das Wirtschaften erfolgt auf Grundlage sauberer Energien.
Dies erreichen wir, in dem wir…
…die Innovationsfähigkeit der Gemeinden stärken, bestehende Verhältnisse geplant zu verbessern oder umzugestalten
…die Nutzung regenerativer Energien ökologisch verträglich steuern und fördern
…den Mittelstand und den Einzelhandel stärker unterstützen
…die infrastrukurellen Bedingungen verbessern
…als Ansprechpartner in der Verwaltung einen „Wirtschaftslotsen“ etablieren

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich ist eine Verbandsgemeinde, in der eine nachhaltige umweltfreundliche und starke Landwirtschaft existiert, welche sich dem Umfeld und der Öffentlichkeit gegenüber als sehr transparent zeigt.
Dies erreichen wir, in dem wir…
…die Direktvermarktung im Einklang mit dem Einzelhandel unterstützen (z.B. Markthallen, Essen aus regionaler Herkunft in kommunalen Einrichtungen, Einkaufsführer speziell für regionale landwirtschaftliche Produkte nachhalten,…)
…an der beiderseitigen Akzeptanz (Landwirt/Bürger/Naturschutz) arbeiten
…die Interessen der Landwirtschaft und des Naturschutzes in Einklang bringen (z.B. Eintrag von Düngemitteln und Pestiziden in Gewässer) und eine nachhaltige und naturschonende Landwirtschaft stärken
…die landwirtschaftsprägenden Strukturen erhalten bzw. zurückgewinnen

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich orientiert sich bei ihrer Energie- und Klimapolitik an einer kontinuierlichen Steigerung der Energieeffizienz und einem nachhaltigen Umgang mit der Ressource Energie.

Dies erreichen wir, in dem wir…
… uns zu unserer öffentlichen Vorbildfunktion bei der Steigerung der Energieeffizienz und dem Einsatz erneuerbarer Energien bekennen
…entsprechende Maßnahmen in unserem Einflussbereich umsetzen
…aktiv die Beratung der Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen über Möglichkeit der nachhaltigen Energieversorgung und -nutzung, in Zusammenarbeit mit Energieversorgern und weiteren Akteuren, unterstützen und forcieren
…bei unserer Klima- und Energiepolitik der regionalen Wertschöpfung besondere Beachtung schenken, um den Standort für die regionale Wirtschaft sowie das lokale Gewerbe zu stärken

Tourismus, Naherholung, Gesundheit

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich achtet auf die Erhaltung und Entwicklung der reichhaltigen Ressourcen des ländlichen Raumes und nutzt diese nachhaltig für sanften Tourismus, Naherholung und ein vielfältiges Kultur- und Erholungsangebot.
Dies erreichen wir, in dem wir…
…unsere ländliche Infrastruktur erhalten und weiter fördern
Rad- und Wanderwege in einem gepflegten Zustand erhalten und infrastrukturell ausbauen (Schau- und Infotafel, Rastplätze, E-Bike-Ladestationen,…)
…die Onlinebewerbung unseres Touristischen Angebotes optimieren inklusiv der Hinweise auf regionale Veranstaltungen und auf das Hotel- und Gastronomieangebot
…digitale Wander- und Fahrradwegkarten anbieten
…weitere touristische Themen, wie „Gourmetreisen“ oder „Genussreisen“ aber auch Aktiv-Urlaubsideen wie Apfelerntehelfer etc. unterstützen
…den Ausbau von Gaststätten und Übernachtunsgsmöglichkeiten im Genehmigungsverfahren im gesetzlichen Rahmen vereinfachen und beschleunigen
…eine funktionierende Verzahnung der touristischen Verbände haben

Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich ist eine Verbandsgemeinde, in der die medizinische Grundversorgung und die Gesundheitsprävention sichergestellt ist.
Dies erreichen wir, in dem wir…
…Präventionsangebot weiter ausbauen
…die Ansiedlung von Ärzten durch Schaffung günstiger Rahmenbedingungen begünstigen
…die vorhandene Infrastruktur an Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten und anderen Pflege- und Betreuungsangeboten erhalten und weiter ausbauen
Kinder, Soziales, Kultur, Schule, Gemeinschaft, Sport

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich existiert ein starker generationsüber-greifender Zusammenhalt und ein gegenseitiges Verständnis füreinander.

Dies erreichen wir, in dem wir…
… die Seniorenarbeit optimieren
…das Miteinander der Generationen fördern
…die Gemeinwesenarbeit fördern
…die Vereine, die Vereinsgemeinschaft und das Ehrenamt fördern und unterstützen

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich finden wir ein familienfreundliches Betreuungs- und Bildungssystem vor, das für alle Betroffenen angemessen auf die pädagogischen, sozialen und bildungspolitischen Herausforderungen vor Ort reagiert.

Dies erreichen wir, in dem wir…
…über ein vernetztes System von Bildung, Erziehung und Betreuung verfügen, in dem alle Bereich zusammenwirken. Basis ist ein kommunales Gesamtkonzept
…weitere Institutionen und Organisationen, wie Jugendhilfe, Jugendhaus, Volkshochschule etc., die in unserer Kommune vertreten sind, einbinden
…eine qualifizierte Kinder-, Jugend- und Familienförderung vorhalten

In der Verbandsgemeinde Aar-Einrich sind die Vereine ein nicht wegzudenkender Faktor in der lokalen Jugendarbeit, Freizeitgestaltung, der Wahrung des Brauchtums, der Gesundheitsprävention, des Ehrenamtes und der Förderung eines Gemeinschaftsbewußtseins. Sie profitieren von der Wertschätzung der Verwaltung und deren Kommunikations-, Angebots- und Vernetzungsstrukturen.

Dies erreichen wir, in dem wir…
…einen „Vereinslotsen“ benannt haben, der die Vereine zu vereinsrelevanten Themen und Angeboten berät und unterstützt
…Informationen bereitstellen und für das Vereinswesen sensibilisieren (z.B. Infoportal der Verbandsgemein de Aar-Einrich etc.)
…Unterstützungsmöglichkeiten transparent machen (z.B. finazielle Unterstützung, Übernahme von Unterhaltungskosten der Sportanlagen, Kontakte zu potenziellen Förderern etc.)
…partnerschaftlich zusammenarbeiten in Projekten (z.B. Kinderspielplatz in Zusammenarbeit mit dem Heimatfreudeverein etc.)
…Organisationsunterstützung anbieten und Vernetzungen und Kooperationen fördern

Autor Beschreibung

Horst Klöppel